Dongguan Niceone Electronics Technology Co., Ltd

Welche Faktoren sollten die Membranschalter-Hersteller berücksichtigen, wenn sie den Schaltkreis der Membranen wechseln?

Die Schaltung ist der wichtigste Faktor für die Beurteilung der inhärenten Qualität des Membranschalters.Die Schaltung sollte durch Parameter wie Strom, Widerstand, Widerstand gegen Spannung, Isolierung und Lebensdauer eingeschränkt werden.Dies ist auch das Eindringen von Siebdruckprodukten in die multifunktionalen und High-Tech-Bereiche.Insbesondere, um die Funktion der Schaltung zu gewährleisten.Zunächst sollte die Qualität der Siebdruck-Silber-Paste-Schaltung gewährleistet werden und eine kurze Beschreibung, wie die Schaltung Bildschirm



Vor der Herstellung der elektrischen Netzwerk-Version,Wir müssen zuerst die Schaltungsparameter und die Strukturelemente in der Schaltung berücksichtigen, um die Anforderungen des Bildschirms zu machen.

(1) Der metallische silberne Kontakt der Membranschalter sollte mit einer leitfähigen Kohlenstoffpastenschutzschicht bedruckt werden.Aufgrund der physikalischen Eigenschaften der Kohlenstoffpastenschicht können folgende Funktionen gebildet werden: Die Kohlenstoffpaste ist ein nichtmetallischer Leiter und verbindet sich nicht mit Oxidation in der Luft.Dies schützt die unteren metallischen Silberkontakte vor Oxidation;Kohlenstoff hat einen geringen Reibungskoeffizienten und ist ein fester Schmierstoff.Wenn es auf die Schaltkontakte wirkt, ist es hilfreich, wenn die Kontakte geschlossen werden.Kohlenstoff hat einen höheren Abrasionswiderstand und kann die Verschleißfestigkeit der Schaltkontakte verbessern, so dass die Schaltkontakte Millionen von Kontakten standhalten können.Die dichte Kohlenstoffbeschichtung kann die Migration von Silberionen verhindern und damit die elektrische Leistung des Schalters Stable effektiv schützen, wenn die Kohlenstoffbeschichtung auf die Bleidose wirkt, kann sie das Einlegen und Entnahme des Bleis und der Anschlussklemme erleichtern.Da die dicke Kohlebeschichtung anfällig für Peeling ist, sollte die Siebdruckpaste nicht zu dick sein.


(2) Die Dichte des leitenden Musters: Obwohl die Dicke des leitenden Musters die Grundlage für die Verlegung der Leistungsparameter des Schalters ist.Da das von den Membranschaltern bedruckte Schaltungsmuster durch die Aggregation von leitfähigen Metallteilchen (üblicherweise Silberpartikeln) gebildet wird, die auf dem Material (Silberpaste) aufgedruckt sind, die Barriere zwischen der Harzkennung zu den Partikeln, die Verunreinigungen zu den Leiterpartikeln,und das Siebgewebe an die Metallpartikel während des Siebdruckprozesses wird die Dichte des Leitermusters beeinflussen und so die Leistung der elektrischen Parameter beeinflussen.Aus den oben genannten Gründen, um leitende Druckmaterialien, insbesondere die Flocken-förmigen Silberpartikel in der Silberpaste, glatt passieren zu lassen, ist es notwendig, ein etwas niedrigeres Netz auszuwählen, und der Drahtdurchmesser muss dünner sein und die Lochbreite ist relativ größer.


(3) Die Dicke des leitenden Musters: Der Widerstand des Drahtes aus demselben Leiter ist umgekehrt proportional zum Querschnitt des Drahtes, und der Strom, der hindurchgeht, ist proportional zum Querschnitt.Die Dicke des vom Membranschalter bedruckten Schaltkreismusters ist die Grundvoraussetzung für die Gewährleistung der Leistung des Schalters.Deshalb muss bei der Siebherstellung die Dicke der Siebfolie gewählt werden, um sicherzustellen, dass genügend Leiterkreismuster erhalten werden.


(4) Die Geschmeidigkeit des leitenden Musters: Die Unreinheiten des Kreislaufmusters beziehen sich auf die Schärfe der Kante.Es geht nicht nur um Aussehen, sondern vor allem, angesichts der Auswirkungen auf die elektrischen Parameter, werden die unreinen Drähte wahrscheinlich die Kantenimpedanz des angrenzenden Drähts abnimmt, vor allem bei hoher Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit,Es ist leicht, Silberionen entlang der Drahtkante zu dehnen und silberne Ionenwanderung zu erzeugen, was zu einem Kurzschluss zwischen den Drähten und Ausfall des Touchpads Schalter führt. (5) Die Lebensdauer des leitfähigen Musters: das leitfähige Muster hat eine ausreichende Dicke, die nicht nur günstige Bedingungen für die Passage des Stroms und die Reduzierung des Widerstands bietet, sondern auch die hohe Verschleißfestigkeit der Schaltkontakte im Muster verbessert.


Wenn Sie mehr Informationen erfahren möchten, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen



Verwandte Nachrichten